• Attraktive Lage mit Nähe zu Wien

  • Baubewilligung bereits erteilt

  • Nachfrage ĂĽbertrifft Angebot

  • Errichtung von 3 Reihenhäusern
  • Gute Vorverwertung (33% schon vor Projektstart verkauft)
  • Sehr gute Anbindung mittels der Badener Bahn in das Wiener Zentrum
  • 2. Höchste Kaufkraft Ă–sterreichs
  • Feste Verzinsung: 6,5% p.a (endfällig)
  • Laufzeit bis zum 01.03.2018

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Projekt „Reihenhäuser bei Wien“ befindet sich in attraktiver Lage in Baden bei Wien, der 2. größten Stadt Niederösterreichs,.
Das Objekt ist durch die wenige Minuten entfernte Straßenbahnstation „Baden Josefstadt“ direkt an die Wiener Innenstadt angebunden.
Direkt Liegenschaft befindet sich in einer ruhigen Wohngegend im südlichen Teil von der Stadt Baden. Das Casino, das Erholungszentrum und die Innenstadt sind fußläufig bzw. mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar.

Auf der bestandsfreien Liegenschaft werden 3 Reihenhäuser mit einer großzügigen Gartenanlage errichtet. Insgesamt entstehen 360 m2 Nutzfläche. Die Wohnungen verfügen über ca 115 m2 Wohnfläche und werden mit einer Wohnküche, zwei Schlafzimmern, einem Bad, zwei WC sowie Balkon und Terrasse ausgestattet.

Das Haus verfĂĽgt ĂĽber alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und benutzerfreundlich.

Makrolage

Baden bei Wien ist Sitz des Verwaltungsbezirkes Badens und mit 30.000 Einwohnern die Drittgrößte Stadt des Landes Niederösterreichs. Die Stadt verzeichnete in den letzten Jahren einen stets positiven Bevölkerungszuwachs und einen starken Anstieg der Immobilienpreise. Als ehemalige Sommerresidenz des österreichischen Kaisers, ist die Badener Innenstadt geprägt von der Stilarchitektur und bietet hochwertige Restaurants und Boutiquen. Das Casino und die zahlreichen Parkanlagen laden zur Erholung ein. Neben Salzburg ist Baden bei Wien die Stadt mit der höchsten Kaufkraft in Österreich. Die Stadt liegt 26km südlich von Wien und ist mit der Badener Bahn und der A2 direkt an die Bundeshaupstadt angebunden. Auch der Flughafen Wien ist mit dem Auto gut erreichbar.

Mikrostandort

Das Objekt in der Helenenstraße 106a befindet sich im nordöstlichen Teil der Stadt Baden bei Wien und ist ca 5 Autominuten vom Zentrum entfernt. In direkter Umgebung findet man alles, was man man für das tägliche Leben braucht. Direkt vis-a-vis liegt das berühmte Hotel Sacher, dass zu einem gemütlichen Frühstück oder einem Dinner zu zweit einlädt. Die "Theremenvilla Gutenbrunn" ist in wenigen Minuten erreichbar. Darüberhinaus sind in direkter Nachbarschaft diverse Geschäfte, Supermärkte und weitere Gastronomiebetriebe aufzufinden. Seinen täglichen Ausgleich holt sich einer beim Entspannen oder beim Joggen im Doblhoffpark bzw. dem Helenental.

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den österreichischen Immobilienmarkt
investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.

Die Investition in das Immobilienprojekt „Reihenhäuser bei Wien” erfolgt in Form eines Nachrangdarlehens an die
P&R Holding GmbH mit Sitz in Wien.
Die Investoren profitieren von einer endfälligen Verzinsung in Höhe von 6,5% pro Jahr sowie einer kurzen Laufzeit von ca. 18 Monaten.
Ziel des Projektes ist Ankauf, Ausführung und Verkauf des Projektes „Beck68”. Die Verzinsung beginnt mit dem Tag des Eingangs des Investmentbetrags. Das Nachrangdarlehen ist zweckgebunden für die Realisierung des Projektes „Reihenhäuser bei Wien” in Baden bei Wien. Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes „Reihenhäuser bei Wien” zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung über Nachrangdarlehen abgedeckt werden.
 

Projektdaten

 
 
Standort
Standort: Baden bei Wien
Bautyp
Bauart Reihenhausanlage
Anzahl 3 Einheiten
Größe 115m² Wohnnutzfläche und 90 - 140m² Garten
35m² Terrasse
Stellplätze Gesamt 6 Stellplätze
Makrolage
Standort Baden bei Wien
Verkehrsanbindung
Autobahn A2
​Badener Hauptbahnhof
Mikrolage
Umgebung
Ruhelage
Stadtzentrum ca. 2km entfernt
Öffentliche Verkehrsmittel
Nahversorgung
Einzelhändler
Supermarktketten
Sonstiges
Golfplatz ca. 2km entfernt


Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Ăśbersicht ĂĽber alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
18 Monate 6,50 % endfälliges Darlehen 16.08. 01.03.2018
Beteiligung: max. € 300.000,-
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem RangrĂĽcktritt
Zinszahlungsrhythmus: Endfällig
VerfĂĽgbar ab: 16.08.2016
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfĂĽgbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 16.08.2016 ein Darlehen ĂĽber 10.000 EUR zu 6,50 % Zinsen p.a. fĂĽr die Laufzeit von 18 Monaten, dann sieht Ihr Zahlungsplan fĂĽr dieses Darlehen wie folgt aus:

Jahr Datum Zahlung davon Zinsen davon Tilgung Status
2 01.03.2018 € 11.000,82 € 1.000,82 € 10.000,00 ausstehend
  Gesamt € 11.000,82 € 1.000,82 € 10.000,00  

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Genaue Angaben zum Projektträger finden Sie in dem Dokument „Entwicklerprofil“ bzw. unter dem Punkt Unternehmen. Der Darlehensnehmer ist meist nicht der Bauträger bzw. Projektentwickler selbst, sondern die speziell für die jeweilige Immobilienprojekte gegründete Zweckgesellschaft.
Für Anleger aus Deutschland sind wir verpflichtet, die Steuern direkt einzubehalten. Anleger aus Österreich hingegen sind selbst dafür verantwortlich die Steuer abzuführen. Wir stellen lediglich eine Steuerbescheinigung aus, welche der Steuererklärung beizulegen ist.
Ihre Investition wird ab dem Eingang auf dem Treuhandkonto verzinst. Mit dem Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie zugleich eine Bestätigung.
Investitionen in Nachrangdarlehen unterliegen in Österreich der Einkommenssteuerpflicht. Zu beachten sind die Veranlagungsfreigrenzen in der Höhe von € 730,- jährlich
Keine. Das 14- tägige Widerrufsrecht steht jedem Verbraucher in Österreich und Deutschland zu. Dabei fallen auch keinen Kosten oder Gebühren für Sie an. Sollten Sie den Investitionsbetrag bereits auf das Treuhandkonto überwiesen haben, wird Ihnen dieser selbstverständlich erstattet.
Kontaktieren Sie dazu bitte unseren Kundenservice. Diesen erreichen Sie unter der Nummer +43 25 300 25 135 bzw. unter contact@immofunding.com.
Mit Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie zugleich auch eine Verständigung von uns per e-Mail. Mit dieser Benachrichtigung beginnt Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht
Ihre Investition wird, wenn nicht anders bei dem Projekt angeführt, am Laufzeitende kumuliert mit Ihren Zinsen an Sie ausbezahlt. Die Höhe richtet sich nach Ihrer Investitionshöhe. Ein Beispiel zu dem jeweiligen Projekt finden Sie unter dem Punkt „Konditionen“ – „Zahlungsplan“.
Sollte die Fundingschwelle während der Fundingperiode nicht erreicht werden, so wird Ihr Investitionsbetrag wieder an Sie ausbezahlt. Es entstehen für Si keine Kosten und Gebühren.

Erhalte jederzeit Zugang zu exklusiven Immobilieninvestitionen

Sie haben Fragen und benötigen Unterstützung ?


  Kontakt