Screenshot 2022-05-07 004227

Hartlgasse 5

Hartlgasse 5 Smart Living GmbH

Wohnimmobilie

Angekauft

Wien

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann niedriger ausfallen.
Projektübersicht
Projektbeschreibung

Das Projekt „Hartlgasse 5“ befindet sich in attraktiver Lage im 20. Wiener Gemeindebezirk in unmittelbarer Nähe zum Augarten und dem Naherholungsgebiet am Donaukanal.

Das Objekt ist nur wenige Meter von der U-Bahnstation (U4 Friedensbrücke) entfernt, welche die Liegenschaft direkt an die Innenstadt anbietet und die Wohnungen somit attraktiv für Eigennutzer oder auch zu Vermietungszwecken macht.

Die 2-geschossige Bestandsimmobilie wird abgebrochen und anstelle dieser wird ein 8-geschossiges Wohngebäude errichtet. Insgesamt entstehen 16 neue Wohnungen, die nach einem Smart Living Konzept errichtet werden. Dieses Konzept sieht 2-Zimmer Einheiten zwischen 30 – 57m2 mit nutzbaren Außenflächen im Hoftrakt und Straßentrakt vor. Alle Wohnungen sind mit einer Wohnküche, einem Schlafzimmer, einem Badezimmer, einem WC sowie Balkon oder Teerassenflächen im Ausmaß von 6 bis 48 Quadratmeter ausgestattet. Darüber hinaus stehen auf der Nachbarliegenschaft 6 Parkplätze zur Verfügung die vom Projektträger angekauft wurden und den künftigen Eigentümern zum Kauf zur Verfügung stehen.

Die Liegenschaft befindet sich im Besitz der Projektgesellschaft Hartlgasse 5 Smart Living GmbH.

Infrastruktur

Wien ist nicht nur die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, sondern besitzt auch große kulturelle und politische Bedeutung. Die Altstadt sowie weitere historische Gebäude wurden zum UNESCO Welt- kulturerbe erklärt. Der Flughafen liegt südöstlich der Innenstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.

Die Brigittenau zählt zu den aufstrebenden Bezirken in Wien.
Hier finden die Bewohner alles, was das Wohnen in der Stadt attraktiv macht.
Das Haus Hartlgasse 5 befindet sich in einer wenig befahrenen Einbahnstraße, in direkter Nähe zur Wallenerstraße, die von kleinen Boutiquen bis hin zu Restaurants und Nahversorger alles bietet, was man für das tägliche Leben braucht.

Der nur wenige Gehminuten entfernte Augarten, die älteste barocke Gartenanlage der Stadt, bietet mit seinen mehr als 52 Hektar genug Platz für alle Outdoor-Aktivitäten.
Hinter dem Augarten wird ab dem Jahr 2020 auf dem Areal des ehemaligen Nordwestbahnhofs ein neues Grüngebiet mit dem Namen „Die grüne Mitte“ entstehen.

Die Verkehrsanbindung ist exzellent:
Die Stationen der U-Bahn Linie U4 sowie zahlreiche Bus- und Straßenbahnlinien, befinden sich nur wenige Meter entfernt.

Beteiligungsangebot

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Übersicht über alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden – die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

Projektupdates

In der untenstehenden Aufstellung finden Sie alle wichtigen Updates zu diesem Projekt.

Datum Projekt Benachrichtigung Link
29.05.2020 Information zur Rückzahlung Information zur Rückzahlung
Unternehmen

Die Wohnfreunde GmbH ist ein ausschließlich auf Wien spezialisiertes Immobilienunternehmen. Dabei fokussiert sich die Wohnfreunde GmbH auf kleine bis mittelgroße Projekte und achtet zusätzlich sehr auf die Leistbarkeit des geschaffenen Wohnraums.

Die Wohnfreunde GmbH ist ein ausschließlich auf Wien spezialisiertes Immobilienunternehmen. Dabei fokussiert sich die Wohnfreunde GmbH auf kleine bis mittelgroße Projekte und achtet zusätzlich sehr auf die Leistbarkeit des geschaffenen Wohnraums.

Die Kernkompetenz dabei liegt auf der Entwicklung innerstädtischer Liegenschaften im Altbau sowie Neubau. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der wirtschaftlichen Planung, Ausarbeitung vonVerwertungsoptionen, dem Baumanagement, der Baudurchführung bis hin zur Vermietung und Verkauf der Immobilie.

Mag. Alexander Kirchmayr

ist Geschäftsführer der Die Wohnfreunde GmbH.
Der aus einer Unternehmerfamilie stammende
Projektentwickler machte seine Ursprünge
als Risikoanlayst für großvolumige Immobilienprojekte bei der UBS in Zürich, bis er 2008 in die
Immobilienentwicklung wechselte.