• Objekt: WOHNIMMOBILIE

  • Status: ANGEKAUFT

  • Standort: WIEN

Warnhinweis:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

  • Sanierung eines bestehenden Wohnungspakets
  • Die Umsetzung des Projektes ist bereits gesichert
  • Sehr gute Anbindung ĂĽber nahegelegene S-Bahn (Breitensee)
  • Zum 8. Mal Lebenswerteste Stadt der Welt laut Mercer
  • Feste Verzinsung: 7,00 % p.a (endfällig)
  • Laufzeit bis zum 31.01.2020 (24 Monate)

PROJEKTBESCHREIBUNG

In ruhiger Lage im Wiener Traditionsbezirk Penzing wird in dem ca. 3.000 m2 großen Wohngebäude das Wohnprojekt "Apartments Matznergasse" umgesetzt. Zur Sanierung gelangen insgesamt ca. 300 m² Wohnnutzfläche. Nach der umfassenden Sanierung entstehen 5 Wohneinheiten mit einer Größe von 31 - 70 Quadratmeter. Das Wohnungspaket befindet sich im Besitz der Gesellschaft VMA-Micro-Apartments GmbH.

Die Wohnungen weisen einen kompakten, zeitgemäßen Grundriss auf. Beinahe alle Wohnungen sind in Richtung des Hofes ausgerichtet und verschaffen dadurch jedem seine eigene Privatsphäre. Die sechsgeschossige Bestandsimmobilie wird aktuell kernsaniert und wurde um zwei weitere Geschosse aufgestockt.

Das Wohngebäude verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und benutzerfreundlich.

Das Konzept sieht Poket-Wohnungen vor, werden teilweise möbliert und mit einer Wohnküche, einem Schlafzimmer, einem Badezimmer und einem WC ausgestattet.

Makrolage

Wien ist nicht nur die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, sondern besitzt auch große kulturelle und politische Bedeutung. Die Altstadt sowie weitere historische Gebäude wurden zum UNESCO Welt- kulturerbe erklärt. Der Flughafen liegt südöstlich der Innenstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.

Mikrostandort

Das Objekt liegt im Gemeindebezirk Penzing, welcher Wiens fünftgrößter Bezirk ist. Mit großen Teilen des Wienerwalds besteht Penzing zu rund 60 % aus Grünfläche und bietet damit ein großflächiges Naherholungsgebiet. Den Bezirk schätzen seine Bewohner wegen der vielen Grünflächen und der guten Infrastruktur. Im westlichen Teil ist der Bezirk von Einfamilienhäusern geprägt, im östlichen Teil dominieren Zinshäuser.

Das Projekt „Apartments Matznergasse“ befindet sich in attraktiver Lage im 14. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Schönbrunn und dem technischen Museum. Das Objekt ist nur 3 Gehminuten von der S-Bahnstation (Breitensee) und 5 Gehminuten von der Straßenbahnhaltestelle Leyserstraße (Linie 49) entfernt, welche die Liegenschaft direkt an die Innenstadt anbindet und die Wohnungen attraktiv für ihre Bewohner macht.

Das Investment

Das Investmentangebot richtet sich an Kapitalanleger, die kurzfristig in den österreichischen Immobilienmarkt
investieren und an dem Erfolg eines nachfragegerechten Immobilienprojekts partizipieren möchten.
Um die Finanzierungsstruktur im Rahmen der Realisierung des Immobilienprojektes zu optimieren, soll ein Teil der Finanzierung durch Nachrangdarlehen abgedeckt werden.

Die Fremdfinanzierung fĂĽr das Projekt wurde bereits verhandelt und es liegt ein Angebot vor, jedoch ist der Vertrag noch nicht unterzeichnet worden. Das eingesammelte Kapital wird bis zum Vertragsschluss auf den Treuhandkonten verwahrt und erst danach an den Emittenten ausgezahlt.

Mit der auf 250.000 Euro limitierten Emission ermöglicht die VMA-Micro-Apartments GmbH Anleger und Anlegerinnen die wirtschaftliche Teilhabe an der Revitalisierung dieser Immobilie.

Als Anleger/-in erhalten Sie eine Rendite von 7,00 % p.a. bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Ihr Darlehen sowie Ihre Zinsen werden endfällig zurückgeführt, d.h. Sie erhalten am Ende der Laufzeit einen fixen Betrag zurück. Unter dem Reiter Beteiligungsangebot können Sie einen beispielhaften Zahlungsplan einsehen. Des Weiteren finden Sie im nachfolgenden Downloadbereich eine Übersicht zu den Finanzkennzahlen des Projekts.

UnterstĂĽtzen Sie jetzt die Sanierung und investieren Sie in das Projekt Apartments Matznergasse!
 




Konditionen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine Ăśbersicht ĂĽber alle wichtigen Zahlen und Termine zu diesem Projekt bereit.

Laufzeit Zins Tilgung Zinstermin Fälligkeit
24 Monate 7,00 % endfälliges Darlehen 31.01. 31.01.2020
Beteiligung: € 250.000,-
Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem RangrĂĽcktritt
Zinszahlungsrhythmus: Endfällig
VerfĂĽgbar ab: 01.02.2018
Mindestanlagebetrag: 250 €. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfĂĽgbaren restlichen Darlehenskontingent.
Downloads:
Darlehensvertrag:

Zahlungsplan

Angenommen Sie vergeben zum Start des Projekts am 01.02.2018 ein Darlehen ĂĽber 10.000 EUR zu 7,00 % Zinsen p.a. fĂĽr die Laufzeit von 24 Monaten, dann sieht Ihr Zahlungsplan fĂĽr dieses Darlehen wie folgt aus:

Hinweis: Bei diesem Projekt fĂĽhren wir fĂĽr Sie die Kapitalertragssteuer direkt an das Finanzamt ab. Eine entsprechende Steuerbescheinigung erhalten Sie von uns immer zu Beginn des neuen Kalenderjahres.
Jahr Datum Zahlung brutto davon Zinsen davon Tilgung Zahlung netto
(nach Steuern)
Status
2 31.01.2020 € 11.398,08 € 1.398,08 € 10.000,00 € 11.029,34 ausstehend
  Gesamt € 11.398,08 € 1.398,08 € 10.000,00 € 11.029,34  

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Hier können Sie uns bequem Ihre Anfrage senden - die wichtigsten Anlegerfragen und unsere Antworten haben wir für Sie unten notiert.

* Pflichtfeler

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Ihre Investition wird ab dem Eingang auf dem Treuhandkonto verzinst. Mit dem Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie zugleich eine Bestätigung.
Für Anleger aus Deutschland sind wir verpflichtet, die Steuern direkt einzubehalten. Anleger aus Österreich hingegen sind selbst dafür verantwortlich die Steuer abzuführen. Wir stellen lediglich eine Steuerbescheinigung aus, welche der Steuererklärung beizulegen ist.
Investitionen in Nachrangdarlehen unterliegen in Österreich der Einkommenssteuerpflicht. Zu beachten sind die Veranlagungsfreigrenzen in der Höhe von € 730,- jährlich.
Ja. Sie erhalten den bonus innerhalb von 48 Stunden mittels e-Mail Bestätigt. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie dazu bitte unseren Kundenservice. contact@immofunding.com
Mit Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie zugleich auch eine Verständigung von uns per e-Mail. Mit dieser Benachrichtigung beginnt Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht.
Ihre Investition wird, wenn nicht anders bei dem Projekt angeführt, am Laufzeitende kumuliert mit Ihren Zinsen an Sie ausbezahlt. Die Höhe richtet sich nach Ihrer Investitionshöhe. Ein Beispiel zu dem jeweiligen Projekt finden Sie unter dem Punkt „Downloads“ – „Zahlungsplan“.

Das Unternehmen

Die VMA-Micro-Apartments GmbH ist eine 100%-ige Tochter der "EASYCON Beratungs- und Beteiligungs GmbH".

Die EASYCON Beratungs- und Beteiligungs GmbH ist eine Beteiligungs- und Investmentgesellschaft, die neben Beteiligungen im Bereich Energie vor allem auf die Errichtung und Revitalisierung von Immobilien in Wien spezialisiert ist.

Seit der GrĂĽndung 2008 wurden mehr als 200 Wohnungen realisiert und weitere 80 Mio. Euro in den Bereich Energie investiert.

image

Dr. Bortoluzzi Giangiacomo

ist Gründer und Gesellschafter der EASYCON Beratungs- und Beteiligungs GmbH. Sein Werdegang umfasst eine langjährige Tätigkeit im internationalen Rohstoff- und Warenhandel bei AWT, der ehemaligen Creditanstalt Bankverein AG und Tätigkeit im Schwerpunkt M&A (Corporate Finance) bei der internationalen Kanzlei Ernst & Young. Dr. Bortoluzzi hat Wirtschaft und Rechtswissenschaften in Wien und Venedig studiert und ist unter anderem Vorstand diverser Privatstiftungen.

Realisierte Projekte

Erhalte jederzeit Zugang zu exklusiven Immobilieninvestitionen

Sie haben Fragen und benötigen Unterstützung ?


  Kontakt