Immofunding – Crowdfunding für Immobilien

Logo

Entdecken Sie die Investmentmöglichkeiten bei Immofunding

So verifizieren Sie Ihr Konto bei Immofunding

Warum muss ich mein Konto verifizieren?

Die Verifizierung Ihres Kontos ist wichtig, damit ein reibungsloser Ablauf Ihrer Investitionen sichergestellt werden kann.

Wir sind hierbei verpflichtet, Daten betreffend Ihrer Person, Ihre Anschrift und eine Ausweiskopie zu sichten, zu speichern und im Falle einer Kontrolle von Regulierungsorganen vorzuweisen.

Welche Daten sammelt Immofunding und warum?

Wir haben uns den harten reglementierungen unterworfen um einerseits den Anlegerschutz gewährleisten zu können und andererseits Geldwäschebestimmungen zu entsprechen. In diesem Zusammenhang benötigen wir folgende Daten:

 

  • Name (Vor- und Nachname)
  • Geburtsdatum
  • Anschrift (Straße, Nummer, Postleitzahl, Ort, Land)
  • Staatsbürgerschaft
  • Ausweisdaten und Ausweiskopie (Ausweisnummer, Ablaufdatum, Ausstellende Behörde)

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

Zugriff auf Ihre Daten haben nur Sie selbst und Immofunding. Immofunding hat den europäischen Regulatoren stichprobenartig vorzuweisen, dass alle Daten ordnungsgemäß gesammelt wurden. Dies geschieht jedoch nicht automatisiert, sondern stets im Beisein von Immofunding. Ihre Daten verlassen unsere Server dabei nicht!

Und so funktioniert es!

Schritt 1 - Im Konto anmelden

Melden Sie sich über den Button „Anmelden“ in Ihrem bestehenden Immofunding-Konto an oder registrieren Sie sich neu, sollten Sie noch kein bestehendes Konto besitzen.

Schritt 2 - Öffnen Sie Ihr Konto

Nach erfolgter Anmeldung können Sie Ihr Konto durch den Button „Mein Konto“ in der oberen Menüleiste (dem aufklappbaren Menü in der mobilen Version) aufrufen.

Schritt 3 - Starten Sie die Verifizierung

Im persönlichen Konto angekommen können Sie den Verifizierungsprozess unter „Verifizierung“ starten.

Schritt 4 - Vervollständigen Sie Ihre Daten

Sie werden nun durch den Prozess geführt. Dieser dauert in der Regel nur wenige Minuten. Bitte bereiten Sie hierfür zusätzlich zu Ihren persönlichen Daten noch folgende Unterlagen vor:

  • Ausweiskopie

Damit wir Ihre Ausweiskopie auch ordnungsgemäß verifizieren können, beachten Sie bei der Aufnahme bitte folgende Punkte:

 

  1. Der Ausweis muss zur Gänze ersichtlich sein.
  2. Das Bild muss ersichtlich und gut erkennbar sein.
  3. Alle Daten müssen leserlich ersichtlich sein.
Schritt 5 - Abschluss

Nach erfolgreicher Übermittlung kontrollieren wir die angegebenen Daten mit jenen in Ihrem Konto und der Ausweiskopie und ändern Ihren Kontostatus auf verifiziert.

Ich habe Probleme bei der Verifizierung

Ich kann meine Ausweiskopie nicht hochladen

Gerne unterstützt unser Kundensupport Sie bei der Verifizierung. Sollte es zu Problemen beim hochladen der Datei kommen, können Sie uns jederzeit gerne per E-Mail kontaktieren. Beschreiben Sie das Problem kurz und wir senden Ihnen eine detaillierte Anleitung zur Problemlösung.

Ich habe die Verifizierung abgeschlossen, mein Status hat sich jedoch nicht verändert

In der Regel wird nach erfolgtem Absenden aller Daten und Unterlagen die Verifizierung innerhalb eines Werktages abgeschlossen. In Ausnahmefällen kann dieser Prozess jedoch auch mehrere Tage in Anspruch nehmen.

 

Sollte Ihre Verifizierung abgelehnt worden sein, erhalten Sie von unserem Kundensupport eine gesonderte E-Mail mit weiteren Anweisungen.

Kann ich auch ohne Verifizierung investieren?

Der Investitionsprozess kann auch ohne erfolgter Verifizierung abgeschlossen werden. Sie erhalten jedoch anschließend eine Benachrichtigung, sich zeitnah zu verifizieren, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.

Bitte beachten Sie, dass eine Rückzahlung in jedem Fall einen abgeschlossenen und bestätigten Verifizierungsprozess voraussetzt.